Textfein Logo

Home Gutscheine

Gutschein für ein Korrektorat oder Lektorat

Das ideale Geschenk für alle,
die etwas Außergewöhnliches schenken möchten.

  • Schneller Versand Ihrer Gutscheine
  • Mit optimierten Texten punkten
  • Einfach und praktisch einlösbar
  • In drei Wertigkeiten erhältlich

Einfach bestellen und Freude schenken

Ihre Bestellung wird rasch bearbeitet und per Post versandt. Die Rechnung zzgl. 1,50 Euro Portokosten und unsere Bankverbindung liegen dem Kuvert bei. Wir bitten Sie, den Betrag umgehend nach Erhalt der Gutscheine einzuzahlen. Die Gutscheine sind erst nach erfolgter Zahlung gültig.

Bitte überprüfen Sie Ihre Adressangaben auf korrekte Eingabe, damit Sie Ihre bestellten Gutscheine sicher erhalten.

Noch Fragen zum Gutscheinkauf oder zu unseren Leistungen?


Wir haben immer ein offenes Ohr

Sie haben Fragen zu den Gutscheinen oder unseren Leistungen,
die noch nicht beantwortet sind?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage und darauf,
Ihnen rasch und unkompliziert helfen zu können.


Kontakt: office@textfein.at

Telefon: +43 664 3743783


Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert das mit dem Gutscheinkauf genau?

Geben Sie im obigen Bestellformular einfach Ihre Adresse an (an die wir Ihnen die Gutscheine zusenden sollen) und wählen Sie die gewünschten Gutschein-Wertigkeiten bzw. Mengen aus. Setzen Sie anschließend ein Häkchen, dass Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen akzeptieren und klicken dann auf JETZT KAUFEN.

Als Bestätigung für die erfolgreiche Bestellung erscheint unterhalb des JETZT-KAUFEN-Buttons ein roter Balken mit dem Hinweis: Vielen Dank für Ihre Bestellung!

Zusätzlich informieren wir Sie darüber, wenn Ihre Gutscheine von uns versandt wurden.

Adresse:
Kontrollieren Sie bei der Adresseingabe bitte, ob die Angaben korrekt sind, damit Ihre Geschenkgutscheine auch sicher zugestellt werden können.

Gutscheinauswahl:
Ihre/n gewünschten Gutschein/e wählen Sie aus, indem Sie beim betreffenden Gutscheinwert ein Häkchen setzen; klicken Sie nun auf den Button „Stückzahl auswählen“ und wählen Sie zwischen 1 und 10 Ihre gewünschte Menge.

Beispiel: Häkchen bei 50,– € und Stückzahl auf „2“ bedeutet, dass Sie 2 Gutscheine im Wert von 50,– € kaufen.

Sollten Sie Ihre Entscheidung während des Bestellprozesses ändern und eine zuvor getätigte Stückzahl auf „0“ setzen wollen, setzen Sie den Stückzahl-Button beim betreffenden Gutschein einfach wieder auf „Stückzahl auswählen“. „Stückzahl auswählen“ entspricht einer Menge von „0“.

Wenn Sie möchten, können Sie uns noch weitere Informationen zukommen lassen – verwenden Sie hierfür das große Kommentarfeld.

Nachdem Ihre Gutscheine bei Ihnen eingelangt sind (wir versenden täglich), entnehmen Sie den Rechnungsbetrag bitte der beigelegten Rechnung und zahlen Sie diesen auf das angegebene Bankkonto ein.

Wichtig: Ihre Gutscheine sind nummeriert und erst dann gültig, sobald der Betrag auf unserem Konto eingelangt ist!

Wie kann ein Gutschein eingelöst werden?

Die oder der Beschenkte tritt einfach mit uns in Kontakt und erwähnt, dass sie/er einen Gutschein von Textfein hat. Nach Durchgabe der Gutscheinnummer wird auf Wunsch der Gesamt- oder ein Teilbetrag auf eine unserer Leistungen angerechnet.

Beispiel: Die oder der Beschenkte hat einen Gutschein im Wert von 50,– € und möchte ein Korrektorat ihrer/seiner Kurzgeschichte, welches sich auf 112,– € beläuft. Nach Einlösen des Gutscheins reduziert sich dieser Betrag um 50,– € auf 62,– €.

Gutscheine können nicht auf vergangene, bereits abgerechnete/bezahlte Aufträge angerechnet werden. Eine Barablöse ist nicht möglich. Ein etwaiges Guthaben auf dem Gutschein wird bei uns im System vermerkt und kann zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden.

Wie ist der Ablauf beim Korrektorat oder Lektorat?

Informieren Sie sich über unsere Leistungen und übermitteln Sie uns anschließend online Ihren Text zur unverbindlichen Durchsicht. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb eines Tages und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Erteilen Sie uns den Auftrag, Ihren Text einem Korrektorat oder Lektorat zu unterziehen, machen wir uns sofort an die Arbeit und optimieren Ihr Werk wunschgemäß innerhalb der vereinbarten Dauer. Wie wir Ihren Text bearbeiten, können Sie hier nachlesen.

Bearbeitungsdauer:
Je nach Textlänge, Ihren speziellen Wünschen und unseren Möglichkeiten vereinbaren wir einen individuellen Fertigstellungstermin.

Anschließend erhalten Sie Ihr optimiertes und fehlerfreies Manuskript zur weiteren Verwendung pünktlich von uns zurück. Alle Rechte bleiben selbstverständlich bei Ihnen.

Detailliertere Informationen zum Ablauf finden Sie hier.

Wie lange dauert ein Korrektorat oder Lektorat?

Je nach Textlänge, Ihren speziellen Wünschen und unseren Möglichkeiten vereinbaren wir einen individuellen Fertigstellungstermin.

Für kürzere Texte mit durchschnittlicher Fehlerdichte kann die Bearbeitung innerhalb von 4–6 Werktagen erfolgen. Je nach Auslastung und Vereinbarung kann ein abweichender Fertigstellungstermin vereinbart werden.

Grundsätzlich gilt: Für ein gutes Korrektorat oder Lektorat sind Stress und Zeitdruck der größte Feind. Sie beauftragen Textfein schließlich damit, Ihre Textbotschaften mit größtmöglicher Sorgfalt zu lesen, zu korrigieren und zu lektorieren.

Gut Text braucht Weile. Ihre LeserInnen und KundInnen werden es Ihnen danken!

Im Preis inbegriffen ist stets ein 4-Augen-Korrektorat. Das bedeutet, dass zwei KorrektorInnen sich nacheinander um Ihren Text kümmern, um ein Höchstmaß an Objektivität und Textqualität zu gewährleisten.

Sind Texte und Daten bei Textfein sicher?

Alle Texte, die Sie online via Upload-Formular auf dieser Website an Textfein übermitteln, werden über eine SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen.

Selbstverständlich legen wir großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und Unterlagen und bearbeiten diese sehr sorgfältig. Ihre Texte werden ausschließlich von erfahrenen MitarbeiterInnen von Textfein gelesen und bearbeitet. Dritten wird kein Einblick in Ihre Texte gewährt.

Sie bleiben stets RechteinhaberIn und UrheberIn Ihres Werkes, auch wenn wir das Korrektorat, Lektorat, eine Text-Umschreibung für Sie durchgeführt oder einen gänzlich neuen Text für Sie erstellt haben.